Pressemitteilung

 SD NORD als erstes Unternehmen in MV mit BITMi-Gütesiegel „Software Made in Germany“ ausgezeichnet

Rostock, 18.09.17 – Das Rostocker Softwareunternehmen SD NORD ist vom Bundesverband IT-Mittelstand e.V. (BITMi) als erstes Unternehmen in Mecklenburg-Vorpommern mit dem Gütesiegel „Software Made in Germany“ für gleich zwei Produkte ausgezeichnet worden. Dipl.-Ing. Felix Jenak und Dipl.-Ing. Lars Löhner erhalten das Siegel für die Räderlagersoftware „RELA“ und die Systementwicklung „FLUIDAS“. Durch das Gütesiegel wird bestätigt, dass sich die Produkte vor allem durch Anwenderfreundlichkeit, Flexibilität, ein durchdachtes Design und Kosteneffizienz auszeichnen. Zudem werden „RELA“ und „FLUIDAS“ von einem kompetenten Kundenservice flankiert und haben sich bereits erfolgreich in der Praxis bewährt. „RELA“ dient vorrangig Dienstleistern, welche für Autohäuser das Management der Rädereinlagerung und -pflege durchführen. „FLUIDAS“ wurde für Fluid- und Kühlschmierstoffmanagement in der metallverarbeitenden Industrie entwickelt.

Das Gütesiegel „Software Made in Germany“ ist nach Angaben des BITMi ein wertvolles Marketinginstrument für das zertifizierte Unternehmen.  „Wir freuen uns sehr über die Verleihung des BITMi-Gütesiegels“, betont Löhner.  „Die Auszeichnung ‚Software Made in Germany‘ bestätigt unsere gute Positionierung in Deutschland. Wir wollen diese auch weiterhin ausbauen und neue Märkte erschließen“.

SDNORD Systeme & Dienste GmbH wurde 2003 in Rostock gegründet und hat sich seitdem stetig weiterentwickelt. Beginnend mit der Marke „FLUIDAS“, aber auch mit Individualprogrammierungen, schafften es die beiden Geschäftsführer das Unternehmen zu einem IT-Systemhaus zu etablieren, welches europaweit Kunden verzeichnet. So gehören unter anderem der Bosch-Rexroth, OEMETA, Zeller+Gmelin und die Universität Rostock zu den Abnehmern. Der Unternehmenssitz befindet sich am Werftdreieck mit Blick auf die Warnow.

Der Bundesverband IT-Mittelstand e.V. (BITMi, www.bitmi.de) ist der einzige IT-Fachverband, der ausschließlich mittelständische Interessen profiliert vertritt. Im BITMi sind sowohl direkte Mitglieder als auch dem BITMi assoziierte Verbände zusammengeschlossen. Der Verband repräsentiert damit die Interessen von mehr als 1000 mittelständischen IT-Unternehmen in Deutschland mit einem Umsatzvolumen von mehr als einer Milliarde Euro.

 

                                                                              

   

 

 

SD NORD verwendet einen Session Cookie, um die Funktion der Website zu gewährleisten. Dieses Cookie erlaubt keine Rückschlüsse über Ihre Identität.
Datenschutzerklärung Ok